Posts tagged ‘Ambiente’

19.04.2024 | Angetreten, um die Welt zu retten |
HBKsaar-Studentin Zhihui Liu bei den Talents auf der Ambiente, Foto: Florian Luxenburger / HBKsaar
Zhihui Liu bei den Talents
Bild: Florian Luxenburger / HBKsaar

Arne Jacobsen, Patricia Urquiola, Werner Aisslinger: Oft sind es die großen Stars des Designs, die das Interesse junger Menschen an gestalterischen Berufen wecken. Mit etwas Glück landen sie in einer Hochschule, die ihnen offenbart, welche weiteren, vielleicht sogar wesentlich spannenderen Perspektiven das Design für sie bereit hält.

Die HBKsaar ist eine solche Institution, die mit Mark Braun einen nicht nur sehr bekannten, sondern auch hoch engagierten Gestalter im Kollegium hat. Als Professor für Produkt- und Industriedesign vernetzt er gezielt Bildung, Wirtschaft und Medien, um die junge Generation in der “echten Welt” sichtbar zu machen.

Auf der Ambiente 2024 habe ich mit vier Studierenden der HBKsaar gesprochen und erfahren, wie sie zur Rettung der Welt beitragen wollen. Zu lesen auf dem Ambiente Blog.

13.09.2023 | Sonnenseite des Arbeitens |
Mobiler und ausziehbarer Arbeitsplatz von Country Living
Bild: Country Living

Ich gebe es zu. Seit ich in Köln lebe, habe ich im Sommer wohl einen der schönsten Arbeitsplätze der Welt: unterm Sonnenschirm mit Blick über die Dächer der Stadt. Tatsächlich war die freie Arbeitsplatzwahl lange den sogenannten Digital Natives vorbehalten. Heute hat sich das Homeoffice voll etabliert, so dass immer mehr Menschen ihren Balkon oder Garten zum Arbeitsplatz deklarieren. Dieses Privileg gefällt nicht nur, es nährt auch die Nachfrage nach sommerlichen Alternativen zum klassischen Indoor-Büro. Unternehmen, die ihre Mitarbeitenden gerne wieder öfters vor Ort sehen möchten, müssen sich daher etwas einfallen. Und das tun sie auch: Ob in Firmenzentralen, Coworking-Spaces oder Hotels, überall entstehen schicke Außenbereiche, die dazu einladen, Teile der Arbeit nach draußen zu verlegen. Für die Ambiente habe ich darüber einen Blogbeitrag geschrieben. Viel Spaß beim Lesen! Das großartige Bild ist übrigens von dem deutsch-kanadischen Hersteller Country Living, der mit dem Sekretär Idealist einen weiteren Clou fürs mobile Büro gelandet hat.

30.05.2023 | Wenn Konsum nachhaltig wird |
Zero Wate Projekt von Made 51 auf der Ambiente, Bild: Kerstin Männer
Made 51 auf der Ambiente / Bild: Kerstin Männer

Man kann Konsum verteufeln – oder versuchen, mit ihm den Wandel einläuten. Genug Möglichkeiten gibt es dafür und immer mehr Player der Konsumgüterbranche setzen tatsächlich auf Kreislaufwirtschaft, Upcycling, alternative Materialien, transparente Lieferketten und soziale Verantwortung. Die Ambiente im Februar 2023 hat eindrücklich gezeigt, wie unterschiedlich die Ansätze der Hersteller sind. Eines meiner Lieblingsbeispiele ist Made 51. Das Projekt holt gestrandete Flüchtende zurück in die Wertschöpfungskette und verleiht ihnen damit eine langfristige Perspektive. Neugierig? In meinem Blogbeitrag für die Ambiente gebe ich einen Rück- und Ausblick darauf, wie das Schöne besser werden kann.

02.05.2023 | Raus in die Workation |
Mittagspause auf der Workation in Kapstadt - Blogpost von Kerstin Männer auf dem Ambiente Blog

Wie arbeiten wir, wenn die Arbeit überall stattfinden kann: im Unternehmensbüro, im Homeoffice oder in der Workation an jedem schönen Ort der Welt? Was steckt hinter dem Trend, Arbeit und Urlaub zu kombinieren? Wie gehen Unternehmen damit um? Was macht eine gute Location aus? Wie können Destinationen sich darauf einstellen? Und was sind die Musst-haves für unterwegs? Antworten geben Papeterie und New Office AnbieterInnen, Startup-Gründer Oliver Kremers und die Südafrikakennerin Marion Hentschel.

10.04.2023 | Ambiente Trends 23+ |
Ambiente Trends 23+ - Blogpost von Kerstin Männer auf dem Ambiente Blog
Foto: Messe Frankfurt/Stilbüro bora.herke.palmisano

Was wird Trend? Das Stilbüro bora.herke.palmisano hat nicht nur ein gutes Händchen für die großen Strömungen und Tendenzen, die die Konsumgüterwelt bewegen, sondern kann diese auch exzellent auf den Punkt bringen. Daher ist es mir immer eine besonders große Freude, über die Ambiente Trends zu schreiben.

Wie also reagieren Gesellschaft, Design, Kunst, Architektur und Kultur auf die aktuellen Herausforderungen? Und wie manifestiert sich dies in der Gestaltung von Wohn- und Arbeitsumgebungen? Das ist hier nachzulesen.

30.03.2023 | Talents – von damals bis heute |
Lappa Studio - ehemalige Talents Teilnehmerin - Blogpost von Kerstin Männer auf dem Ambiente Blog
Foto: Lappa Studio

Was machen eigentlich die Talents von damals? Während meiner Zeit im Presseteam der Ambiente hatte ich das Vergnügen, das Förderprogramm für junge internationale Designtalente kommunikativ zu begleiten.

In dieser Zeit habe ich viele spannende Menschen kennengelernt, darunter einige Stars von heute. Neugierig? Hier gehts zum Beitrag.

16.03.2023 | Ambiente Blog |
Beaktor auf der Ambiente ’23 / Foto: Kerstin Männer

Es gibt ja Anfragen, die einen besonders freuen. Die, ob ich für den Ambiente Blog schreiben würde, ist so eine davon. Meine Artikel drehen sich vor allem um die Themen Nachhaltigkeit, New Work, Design und Trend.

Mein Tipp: Die Posts sind alle lesenswert. Wer wissen will, was ich so schreibe, folge den kommenden Links zu ausgewählten Beiträgen.

15.12.2020 | Auf ein gesundes Neues |

Kerstin Männer Presse Text Konzept  Ein denkwürdiges Jahr geht zu Ende. 2020 lässt uns erleben, wie unsere bewegte Welt stillsteht, wie Selbstverständliches zum höchsten Gut gerät und unsere Nächsten unerreichbar werden. Gleichzeitig dürfen wir erfahren, wie wichtig wir uns gegenseitig sind, wie solidarisch Menschen agieren, wenn es darauf ankommt und wie kreativ wir auf neue Herausforderungen reagieren können. Das macht Mut.

In diesem Sinne danke ich allen für das gemeinsame Jahr und wünsche uns schöne Festtage sowie einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes neues Jahr.

30.01.2020 | Debüt |

KLATT OBJECTS Foto by ROSETIME.NETJuhu, es ist so weit! Die neue Marke KLATT OBJECTS feiert ihr offizielles Debüt auf der Ambiente vom 7. bis 11. Februar 2020 in Frankfurt. Wer auf die internationale Fachmesse darf, erlebt schon dort die tolle Kollektion von kunstvollen Objekten und dekorativen Wohnaccessoires wie Vasen, Gefäße und Schalen bis hin zu zeitgemäßen Accessoires rund um das Lifestylethema Genus. Alle anderen können schon mal bei Instagram reinschauen und sich auf den Start im Handel ab diesem Frühjahr freuen! Foto: rosetime.info

18.02.2015 | Wie es dir gefällt |

Lockerleicht und spielerisch kommt der Ambiente Trend “Humour + Curiosity” daher. Es geht um das Kindliche und Unbekümmerte, das den Alltag einfach ein wenig schöner macht. Knallige Farben, überraschende Materialien, unorthodoxe Lösungen – und das alles mit einem Schuss Achtsamkeit. So wird eine wunderbare entspannte Stilwelt daraus.